TÜV-Cert, TÜV-Thüringen, E-Check, EIB
Anmelden
Druck
segment0
segment4
segment9
segment5
segment2
segment5
Gäste seit: 31.12.2008

Der European Installation Bus ist die modernste Art der Elektroinstallation und ist ein weltweit standardisiertes Installationssystem. Es dient der automatischen Steuerung der betriebstechnischen Funktionen in Wohn- und Zweckbauten. Der EIB erhöht die Sicherheit von Personen und Eigentum, sorgt für die effiziente Nutzung von Energie und steigert den Wohnkomfort. Darüber hinaus reduziert die Technik den Installationsaufwand erheblich: sämtliche Gewerke lassen sich über den Bus integrieren, von der Beleuchtung bis zur Alarmanlage, von der Raumheizung bis zum Jalousimanagement. Auch einzelne Haushaltsgeräte wie Küchenherd, Waschmaschine oder Bügeleisen können per EIB gezielt geschaltet werden. Bei den Produkten hat der Verbraucher die freie Auswahl, denn über achtzig führende Hersteller bieten EIB-taugliche Geräte und Anlagen an.

Wir installieren Ihnen einen flexibel schaltbaren EIB, der die Schaltungsvarianten durch umprogrammieren statt durch Umverdrahten löst.

Das Local Control Network ist neben dem EIB eine moderne Art der Elektroinsallation. Hierbei wird eine Standart-NYM Kabel, z.B. 4x1,5 mm² verlegt. Ein extra Leitungsnetz ist für den LCN Bus nicht erforderlich. Die Datenader wird als Netzader behandelt und darf deshalb nach VDE mit der 230 Volt-Installation gemeinsam geführt werden.

Wir beraten Sie gern über die Vor- und Nachteileder EIB- und LCN-Installation.